Im Mai steht die Traumhochzeit von Prinz Harry (33) und Meghan Markle (36) an. Während Fans dem Großereignis entgegenfiebern, sind die beiden neben der Wahrnehmung von offiziellen Terminen, wie zuletzt in Edinburgh, noch voll und ganz mit der Planung beschäftigt.

Meghan Markle und Prinz Harry in Edinburgh

Meghan Markle: „Es wird bestimmt lustig“ 

Bei all dem Stress sollen für Meghans Junggesellinnenabschied allerdings bereits alle Details feststehen. Ein Insider hat „People“ verraten, dass alle Vorbereitungen für Meghan Markles letzten Abend in Freiheit bereits getroffen wurden

Die Feier haben ihre Freundinnen für Meghan geplant, deswegen sei sie nicht in alle Details eingeweiht. Aber Meghan verriet bei einem öffentlichen Auftritt, dass es bestimmt lustig wird.