• Home
  • Royals
  • Meghan Markle unterstützt Harry bei einem Polo-Spiel an Lady Dis Geburtstag

Meghan Markle unterstützt Harry bei einem Polo-Spiel an Lady Dis Geburtstag

Meghan Markle unterstützte Harry bei einem Polo-Spiel

Am Sonntag wäre Lady Dianas (†) 57. Geburtstag gewesen. Meghan Markle und Prinz Harry feierten den Ehrentag seiner Mutter bei einem Polo-Turnier, welches für das Paar eine ganz besondere Bedeutung hat und dem zahlreichere weitere Promis beiwohnten. 

Am Wochenende feuerte Meghan Markle (36) ihren Gatten Prinz Harry (33) bei der Audi Polo Challenge kräftig an. Das Paar erschien gemeinsam zu dem Charity Event, bei dem Harry auch mitspielte. Die Veranstaltung hat für die beiden eine besondere Bedeutung.

Zum einen war es das erste öffentliche Event, welches das Paar vor einem Jahr gemeinsam besuchte und dort auch den ersten öffentlichen Kuss hatte, zum anderen wäre am Sonntag Lady Dianas (†) 57. Geburtstag gewesen.

Prinz Harry nahm beim Audi Polo Challenge teil 

Prinz Harry und Meghan Markle: Polo-Spiel an Lady Dis Geburtstag

Welch wichtige Bedeutung Harrys Mutter für die beiden hat, wurde bereits dadurch deutlich, wie Meghan und Harry Lady Di bei ihrer Hochzeit ehrten. Zu dem Polo-Spiel ihres Gatten erschien Herzogin Meghan in einem sportlich-eleganten Outfit.

Die 36-Jährige kombinierte eine weiße Bluse, schwarze Schuhe, eine schwarze Caprihose mit einem Madewell x Biltmore Panamahut. Ebenfalls anwesend bei dem Charity-Event war Oscarpreisträger Eddie Redmayne (36).

Bereits am Samstag hatten Prinz Harry und seine Frau die Audi Polo Challenge besucht. Dort feuerte Meghan Markle gemeinsam mit ihrer besten Freundin Serena Williams (36) Harrys Polo-Team an, wie „People“ berichtet. Harrys Bruder Prinz William (36) nahm am Samstag ebenfalls am Turnier teil, blieb ihm am Sonntag aber fern.