• Home
  • Royals
  • Meghan Markle und Prinz Harry gemeinsam bei Hochzeit auf Jamaika
3. März 2017 - 11:31 Uhr / Sofia Schulz
Sie war sein Hochzeits-Date

Meghan Markle und Prinz Harry gemeinsam bei Hochzeit auf Jamaika

Meghan Markle Prinz Harry Hochzeit Jamaika Bester Freund in Heirats-Stimmung royale Trauung

Meghan Markle und Prinz Harry sind ein echtes Traumpaar

Seit letztem Jahr sind Prinz Harry und Meghan Markle ein Paar und scheinen zusammen super glücklich zu sein. Jetzt begleitete Meghan ihren Prinzen zu einer Hochzeit auf Jamaika - und vielleicht steht auch bald die nächste royale Trauung an.

Die „Suits“-Schauspielerin Meghan Markle (35) und Prinz Harry (32) scheinen ihre Beziehung auf eine neue Stufe zu stellen. Bei der Hochzeit von Harrys bestem Freund Tom „Skipp“ Inskip begleitete ihn seine hübsche Freundin als Hochzeits-Date, das berichtet „Us Weekly“. Bei der Feier auf Jamaika soll sie auch das erste Mal auf Harrys Freundeskreis getroffen sein – ein großer Schritt in einer jungen Beziehung!

Prinz Harry und Meghan Markle: Läuten bald die Hochzeitsglocken?

Ob diese Hochzeit Meghan und ihren Traumprinzen wohl auch in Heirats-Stimmung gebracht hat? Unter Bezug auf einen Insider verriet die „Us Weekly“, dass auch bei Harry und Meghan schon bald die Hochzeitsglocken läuten könnten. „Sie werden bis Ende des Sommers verlobt sein. Sie haben über ihre Zukunft gesprochen und sehen ein Leben zusammen“, so der Insider.

Gut möglich also, dass bald auch der zweite britische Prinz unter der Haube ist und wir uns auf eine royale Traumhochzeit freuen können.