Meghan Markle (36) scheint mit dem wohl berühmtesten Schriftsteller der Welt verwandt zu sein: William Shakespeare (†52). Das veröffentlichte jetzt die Internetseite „MyHeritage.com. Prinz Harrys (33) Verlobte ist demnach William Shakespeares fünfte Cousine 13. Grades.

Prinz Harry und Meghan Markle bei ihrem Besuch in Nottingham am 1. Dezember 2017

Meghans Herkunft: Shakespeare ist erst der Anfang

Als wäre diese stolze Verwandtschaft nicht genug, hat die Amerikanerin laut der Internetseite zu Winston Churchill eine noch engere Beziehung. Englands ehemaliger Premierminister sei Meghans sechster Cousin fünften Grades. Wenn das mal nicht für Anerkennung im britischen Palast sorgt.