• Home
  • Royals
  • Máxima und Willem-Alexander kommen im März nach Bremen

Máxima und Willem-Alexander kommen im März nach Bremen

König Willem-Alexander und Königin Maxima besuchen Deutschland
12. Februar 2019 - 14:29 Uhr / Fiona Habersack

Seit ihrem ersten Deutschlandbesuch 2013 statten Königin Máxima und ihr Mann König Willem-Alexander regelmäßig deutschen Bundesländern einen Besuch ab. Jetzt gesellen sich auch Bremen und Bremerhaven zur Liste des Königspaars.

Ihre letzte Reise nach Deutschland liegt erst ein paar Monate zurück. Vom 10. bis zum 12. Oktober 2018 besuchte das royale Paar Rheinland-Pfalz und das Saarland. Und das war nur eine von vielen Reisen. 

Für 2019 steht ein weiterer Deutschlandbesuch an 

Bisher haben Königin Máxima (47) und König Willem-Alexander der Niederlande (51) lediglich vier deutsche Bundesländer noch nicht zu Gesicht bekommen: Bremen, Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg und Berlin. Doch eines der vier kann jetzt von ihrer To-Do-Liste gestrichen werden.  

Denn im März 2019 kommt das Königspaar ein weiters Mal nach Deutschland. Diesmal werden die beiden Bremen einen Besuch abstatten. Das bestätigte jetzt das Informationsamt der Regierung RDV. 

Máximas und Willem-Alexanders Programm für Bremen 

Am 6. März 2019 wird die Maschine des Paars demnach am Bremer Flughafen landen. Anschließend ist ein Besuch des Airbus Defence & Space Bremen geplant, gefolgt von einem Mittagessen im Rathaus. 

Außerdem steht eine Besichtigung der Handelskammer, des Fraunhofer Instituts für Windenergiesysteme und des Alfred-Wagner-Instituts auf dem Programm, bevor es für Máxima und Willem-Alexander zurück in die Heimat geht.