• Home
  • Royals
  • Mama Máxima: So feiert Amalia ihren 16. Geburtstag

Mama Máxima: So feiert Amalia ihren 16. Geburtstag

Prinzessin Amalia mit Königin Máxima der Niederlande
29. November 2019 - 17:00 Uhr / Antonia Erdtmann

Kronprinzessin Amalia feiert am 7. Dezember ihren 16. Geburtstag. Ihre Mutter Königin Máxima verrät jetzt, wie sie den Ehrentag ihrer ältesten Tochter verbringen.  

Königin Máxima (48) erzählt in einem Interview mit dem TV-Sender „RTL Boulevard“, dass es kein großes Fest für Kronprinzessin Amalias (15) 16. Geburtstag geben wird. Laut Hofkreisen hieß es letztes Jahr zu ihrem 15. Geburtstag, dass Amalia ein Sweet-Sixteen-Fest geben dürfe.  

Auf diese Feier muss Kronprinzessin Amalia wohl noch länger warten. Der Grund für keinen richtigen Geburtstag liegt am Nikolausfest, das in den Niederlanden am 5. Dezember gefeiert wird. Außerdem sei noch viel für die Schule zu tun, wie Máxima im Gespräch sagte. Doch ein Ständchen wird es geben: „Wir werden schön singen“, so Königin Máxima.

Kronprinzessin Amalia wird erwachsen  

In diesem Sommer machten die niederländischen Royals wieder ihr alljährliches Sommer-Fotoshooting. Die Fotos beweisen: Prinzessin Amalia ist nicht mehr Máximas kleines Mädchen. Aus der kleinen süßen Amalia ist eine hübsche junge Frau geworden.  

Amalia, Máxima, Ariane, Willem-Alexander und Alexia

Auf den Sommer-Shooting-Fotos überragt Amalia schon knapp Mama Máxima. Wer weiß, wie groß die Prinzessin noch werden wird. Schließlich ist ihr Papa König Willem-Alexander (52) mit einer Größe von 1,83 Metern auch recht groß. Königin Máxima gehört mit 1,78 Metern ebenfalls zu den hochgewachsenen Royals.