• Home
  • Royals
  • Lady Diana (†36): Verschwörungen und Mythen um ihren Tod
22. April 2018 - 21:32 Uhr / Marion Wierl
Stil-Ikone, liebevolle Mutter, Prinzessin der Herzen

Lady Diana (†36): Verschwörungen und Mythen um ihren Tod

Am 31. August 1997 starb Lady Diana (†36) bei einem tragischen Autounfall in Paris. Seitdem ranken sich zahlreiche Mythen um ihren tragischen Tod. Im Video erfahrt ihr mehr darüber!

Stil-Ikone, liebevolle Mutter, Prinzessin der Herzen. Auch heute besteht der Mythos rund um Lady Di noch. Der Tod der beliebten Prinzessin war ein Schock für Fans rund um die Welt. Um den tragischen Autounfall in Paris ranken sich noch immer zahlreiche Mythen und Verschwörungstheorien

Prinzessin Diana: War ihr Fahrer betrunken?

Der Fahrer des Unglücksautos, Henri Paul (†), soll laut Blutproben unter starkem Alkohol- und Medikamenteneinfluss gestanden haben. Aufnahmen der Überwachungskamera zeigen ihn kurz vor dem Unfall

Auf diesen wollen Kritiker sehen, dass er nicht betrunken war. Mittlerweile soll aber bestätigt sein, dass er definitiv unter Alkohol- und Medikamenteneinfluss stand.

Weitere Verschwörungen und Mythen um ihren Tod, zeigen wir euch im Video.