Nicht nur Royal

Kultiges-Video: Stéphanie von Monaco war in den Achtzigern ein Pop-Star

Stéphanie von Monaco im Jahr 1986

Stéphanie von Monaco steht seit ihrer Kindheit im Rampenlicht – doch nicht nur als Royal. Wusstet ihr, dass die Monegassin in den Achtzigern ein echter Pop-Star war?

Stéphanie von Monaco ist inzwischen 56 Jahre alt, Mama von drei Kindern und steht mitten im Leben. Dabei sah das damals ganz anders aus. In jungen Jahren versuchte sie sich nämlich als Model und später auch als Sängerin – und das nicht wenig erfolgreich. Wir zeigen euch, wie sie damals als Pop-Star aussah.

Stéphanie von Monaco: Großer Erfolg mit ihrer Single „Irresistible“

Stéphanie von Monaco stand als jüngstes Kind des monegassischen Fürstenpaares Grace Kelly (†52) und Rainier III. von Monaco (†81) schon früh im Rampenlicht. Das machte sie sich in den Achtzigern zunutze. Nach ihrer fertigen Schulausbildung und dem Studium entschied sie sich, eine Karriere als Sängerin einzuschlagen.

Pinterest
Stéphanie von Monaco mit Moderator Hape Kerkeling in der Musikshow „Känguru“

Ende 1986 veröffentlichte Stéphanie von Monaco ihre erste Single „Irresistible“, die zu einem europaweiten Erfolg wurde. In Deutschland erreichte das Lied sogar Platz zwei der Charts. Im selben Jahr erschien ihr erstes Album mit dem Titel „Besoin“, das bis auf Platz zwölf in Deutschland kam. Auf dieser Platte war auch ihr zweiter erfolgreicher Song „One Love to Give“, mit dem sich der Royal mit Tattoos in den Charts platzierte.

Stéphanie von Monaco: Ihre Musikkarriere endete in den Neunzigern

Stéphanie von Monaco ging Ende der achtziger Jahre zum zweiten Mal auf Tournee. Nachdem diese jedoch kein Erfolg war, legte sie ihre Musikkarriere vorübergehend aufs Eis. In den Neunzigern startete sie einen neuen Versuch.

Sie nahm ein zweites Album auf und war 1992 sogar an der Single „In the Closet“ zusammen mit Michael Jackson (†50) beteiligt. Doch an ihren Erfolg in den Achtzigern konnte sie nicht anknüpfen. Zuletzt sang sie 2006 bei der Teilnahme an einem Benefiz-Song. Heute hat Stéphanie von Monaco, die Mama von drei hübschen Kindern ist, der Musik vollständig den Rücken gekehrt.