• Königin Letizia von Spanien hat eine Top-Figur
  • Dafür macht sie viel, vor allem Sport
  • So hart ist ihr Trainingsplan

Königin Letizia (49) ist eine wahre Fashion-Queen – kein Wunder, schließlich kann sie mit ihrem muskulösen Körper so ziemlich alles tragen. Doch damit ihr Äußeres stets top in Form ist, muss sie sich an einen strengen Trainingsplan halten.

Königin Letizia von Spanien macht viel Sport und verzichtet auf bestimmtes Essen

Königin Letizia von Spanien setzt viel daran, ihren Körper in bester Verfassung zu halten. Eines ihrer Geheimnisse ist viel Sport. An sieben Tagen der Woche soll der schöne europäische Royal laut Insidern in seinem Fitnessstudio im Palast trainieren. Auf dem Programm stehen Ausdauertraining, Krafttraining, Boxen und Yoga.

Auch interessant:

Auch beim Essen ist Königin Letizia sehr bedachtsam. Sie verzichtet vor allem auf eins: Zucker. Der Royal kocht gerne selbst und so gibt es die ein oder andere Komponente, die nicht auf den Tisch kommt.

Dazu gehören auch Schokolade und Würstchen. Bei so einem straffen Trainingsplan ist es wohl kaum verwunderlich, dass Königin Letizia eine Hammer-Figur hat.