• Home
  • Royals
  • Königin Letizia und König Felipe auf Staatsbesuch in USA

Königin Letizia und König Felipe auf Staatsbesuch in USA

Königin Letizia und König Felipe im Palast in Madrid
12. Februar 2020 - 14:45 Uhr / Antonia Erdtmann

König Felipe und seine Frau Letizia sind demnächst zu Besuch in den Vereinigten Staaten. Hier werden die spanischen Royals von Präsident Donald Trump und seiner Frau Melania empfangen. 

Das spanische Königspaar wird demnächst auf Staatsbesuch in den USA sein. Wie ein Sprecher des Weißen Hauses in Washington bestätigte, werden König Felipe (52) und Königin Letizia (47) am 21. April bei Donald Trump (73) und dessen Frau Melania (49) erwartet.

In dem Statement heißt es: „Der Besuch wird die enge Freundschaft und die gemeinsame Geschichte unserer beiden Länder feiern und unsere Verpflichtung bekräftigen, zusammenzuhalten, um den heutigen globalen Herausforderungen zu begegnen“. 

Das letzte Mal waren die Royals im Juni 2018 in Amerika auf royalen Besuch, allerdings nur für einen kurzen Abstecher am Ende einer fünftägigen USA-Reise. Damals war der Anlass der 300. Jahrestag der Städte New Orleans, Louisiana und San Antonio, die einst spanische Kolonien waren. 

Donald Trump, König Felipe, Melania Trump und Königin Letizia posieren gemeinsam für ein Foto

Darum sind Felipe und Letizia in den USA

Der Besuch des spanischen Königspaars in den USA im April 2020 soll ein Staatsbesuch werden, bei dem auch über militärische Angelegenheiten gesprochen wird.

Neben den politischen Gesprächen wird mit großer Erwartung auch wieder auf die First Lady Melania Trump sowie Königin Letizia geblickt. Zu einem Staatsbesuch gehört traditionell ein Galadinner, bei dem die beiden Damen mit ihren Roben bestimmt glänzen werden. Schließlich gilt Königin Letizia als waschechte Fashion-Queen.