• Die Royals trauern um die Queen
  • Sie ging am 8. September 2022 von uns
  • So reagieren William und Harry auf die schreckliche Nachricht

Prinz Harry (37) und Prinz William(40) trauern um ihre geliebte Großmutter Königin Elisabeth II. Die Queen starb am Nachmittag des 8. September im Alter von 96 Jahren.

Königin Elisabeth II. ist tot - so trauern William und Harry um ihre Oma

Prinz Harry und seine Frau Herzogin Meghan (41) reagieren auf den Tod, indem sie ihre Website „archewell“ schwarz einfärben. Dazu schreiben sie die Worte „In geliebter Erinnerung an Ihre Majestät Königin Elisabeth II., 1926 - 2022“.

Auch sein Bruder William und Herzogin Kate (40) reagierte bereits auf Social Media auf den Tod seiner Großmutter. Zu einem schwarzweißen Foto der Queen schreiben sie: „Die Königin ist heute Nachmittag friedlich in Balmoral gestorben. Der König und die Queen Consort werden heute Abend in Balmoral bleiben und morgen nach London zurückkehren.“

Auch interessant:

Königin Elisabeth II. ist tot - Charles wird nun König

Prinz Charles (73), ältester Sohn der Queen und bald offiziell König, meldete sich ebenfalls mit ersten Worten zum Tod der Monarchin: „Der Tod meiner geliebten Mutter, ihrer Majestät der Königin, ist ein Moment der tiefen Trauer für mich und alle Mitglieder meiner Familie. Wir betrauen immens den Tod einer wertgeschätzten Monarchin und einer geliebten Mutter. Ich weiß, ihr Verlust wird im ganzen Land, im Commonwealth und von unzähligen Menschen auf der ganzen Welt gespürt werden. In dieser Zeit voller Trauer und Veränderungen tröstet mich und meine Familie das Wissen, dass die Queen so sehr respektiert und geliebt wurde.“