• Home
  • Royals
  • König Willem-Alexander und Máxima besuchen Königin Elisabeth II.

König Willem-Alexander und Máxima besuchen Königin Elisabeth II.

Königin Máxima und König Willem-Alexander

Königin Máxima hat wieder allen Grund zum Strahlen! Sie und ihr Ehemann König Willem-Alexander der Niederlande wurden von Königin Elisabeth II. zu einem Staatsbesuch ins britische Königreich eingeladen. Auf jeden Fall ein Grund zur Freude, denn das ist der erste offizielle Besuch nach über 35 Jahren!

Für das niederländische Königshaus scheint es langsam wieder bergauf zu gehen. Nachdem Königin Máximas (47) Schwester Inés (†33) erst kürzlich gestorben war, geht es im Terminkalender der Royals langsam wieder wie gewohnt weiter. Nun gibt es sogar allen Grund zur Freude, denn Königin Elisabeth II. (92) lud Máxima und ihren Mann König Willem-Alexander (51) nun zu einem Staatsbesuch nach Großbritannien ein.

Queen ausgelassen gartenparty

Bei ihrer Gartenparty zeigte sich die Queen ungewohnt ausgelassen

König Willem-Alexander und Máxima: Staatsbesuch bei der Queen

Wie das britische und das niederländische Königshaus mitteilten, durften Königin Máxima und König Willem-Alexander eine Einladung der Queen entgegennehmen. Diese hat die beiden für den 23. und den 24. Oktober in das britische Königreich eingeladen.

In der Ankündigung heißt es weiter, dieser Besuch verdeutliche die hervorragende Beziehung zwischen den Niederlanden und dem Vereinigten Königreich als „North Sea Neighbours“. Das niederländische Königspaar begleiten wird der Außenminister Stef Blok (53).

Erster Staatsbesuch nach über 35 jahren

Die Einladung ist eine große Ehre für Willem-Alexander und seine Máxima, denn der letzte offizielle Staatsbesuch der Niederlande bei den Briten fand vor über 35 Jahren statt. Damals traf Königin Elisabeth II. noch auf Königin Beatrix (80), die Mutter von Willem-Alexander.

Königin Máxima und Willem-Alexander treffen auf William und Kate

Herzogin Meghan (36) und Prinz Harry (33) werden bei diesem besonderen Besuch allerdings nicht dabei sein können, da sie zu diesem Zeitpunkt den Invictus Games in Australien beiwohnen dürfen. Prinz William (36) und Herzogin Kate (36) allerdings haben eine reelle Chance, Königin Máxima und König Willem-Alexander in ihrer Heimat willkommen zu heißen.