Witziges Treffen

Kinder fragen Herzogin Kate, ob sie ein Prinz ist - so genial reagiert der Royal

Herzogin Kate unterhält sich mit Kindern auf ihrer Schottland-Reise

Herzogin Kate und Prinz William sind derzeit in Schottland unterwegs. Bei einem ihrer Termine trafen sie auf eine Kindergruppe und die hatte einige Fragen an die Royals. Ein Junge wollte von Kate wissen, ob sie ein Prinz sei. Wir verraten euch, wie die Herzogin darauf reagierte.

Prinz William (38) und Herzogin Kate (39) sind gerade auf einer mehrtägigen Reise durch Schottland. Das Paar, das vor gut einem Monat den 10. Hochzeitstag feierte, besuchte die Insel Orkney und traf dabei auf eine Gruppe Schulkinder. Die waren ziemlich angetan von den Royals und hatten einige Fragen.

Herzogin Kate: So süß reagiert sie auf die Fragen der Kinder

Wie „Hello!“ berichtet, wollte ein kleiner Junge von Herzogin Kate wissen: „Bist du ein Prinz?“ Auf diese süße Frage hatte Kate auch gleich eine Antwort parat und klärte den neugierigen Jungen auf: „Ich bin kein Prinz. Ich bin die Herzogin von Cambridge. Viele Leute nennen mich Catherine.“

Sie ist eine Prinzessin“, rief daraufhin ein Mädchen. Kate beugte sich zu ihrem kleinen Fan und fragte, ob sie selbst eine Prinzessin sei. Als das Mädchen den Kopf schüttelte, meinte Kate: „Du siehst aber wie eine aus in deiner hübschen pinken Jacke.“

Pinterest
Herzogin Kate und Prinz William ganz lässig im Partnerlook

Dieses Treffen werden die Kinder sicher nicht so schnell vergessen und auch die Royals schienen sich ziemlich über das kurze Gespräch zu freuen: „Es ist sehr schön euch alle kennenzulernen“, erklärte Kate. So locker und entspannt dürfen sich die Royals gerne öfter zeigen.

Herzogin Kate und Prinz William besuchten auf der schottischen Insel das European Marine Energy Centre und nahmen auch an einer Bootsfahrt teil. Dabei zeigten sich die Royals im lässigen Partnerlook. In Jeans, Boots und dunkelgrünen Jacken machten die beiden eine ziemlich gute Figur.