Böse Kommentare

Kein Geburtstagsbild von Prinz George: Fällt die Tradition darum aus?

Herzogin Kate und Prinz William mit ihren Kindern Louis, Charlotte und George

Traditionell gibt es alljährlich zum Geburtstag der Royals neue Fotos. Auf einen neuen Schnappschuss von Prinz George könnten wir aus einem bestimmten Grund aber verzichten müssen.

Am 22. Juli feiert Prinz George seinen achten Geburtstag. Der kleine Spross freut sich sicherlich schon sehr auf seinen Ehrentag. Genau wie Millionen von Fans, denn in den Königsfamilien ist es Brauch, dass zum Geburtstag der Royals neue Bilder von ihnen veröffentlicht werden.

Britische Royals: Kein neues Bild von Prinz George?

Dieses Jahr könnte es sich bei Prinz George jedoch anders verhalten. Wie Royal-Biografin Angela Levin bei der Sendung „The Royal Beat“ erklärte, gibt es Gerüchte, dass wir dieses Jahr ohne ein Bild von Prinz George auskommen müssten.

Der Grund dahinter sei, dass sich Hater im Netz über Georges Aussehen lustig gemacht haben: „Es geht das Gerücht um, dass wir dieses Jahr das Bild von Prinz George an seinem achten Geburtstag nicht sehen werden, weil sie [Kate und William, Anm. d. Red.] so wütend darüber waren, wie unfreundlich die Leute waren, die sich über den Siebenjährigen lustig gemacht haben. Ich hoffe, sie können das bewältigen.

Herzogin Kate, die oft die offiziellen Porträts ihrer Familie schießt, wird vermutlich sogar Bilder machen, ob diese allerdings auch für die Öffentlichkeit zu sehen sein werden, bleibt abzuwarten. Der achte Geburtstag ist im britischen Königshaus etwas ganz besonderes.

Für George markiert sein Ehrentag auch eine Änderung in seiner Kleiderordnung: Er darf ab sofort auch lange Hosen anziehen. Außerdem wird er vielleicht - genau wie sein Vater - die Schule wechseln und auf ein Internat gehen.

Auch interessant: