• Home
  • Royals
  • Jetzt kann man Nachbar von Königin Silvia und König Carl Gustav werden
2. September 2018 - 16:33 Uhr / Sophia Beiter
Villa in der Nachbarschaft der Schwedischen Royals

Jetzt kann man Nachbar von Königin Silvia und König Carl Gustav werden

Königin Silvia und König Carl Gustav

Königin Silvia und König Carl Gustav

Königin Silvia und König Carl Gustav suchen neue Nachbarn. In unmittelbarer Nähe des königlichen Wohnsitzes Schloss Drottningholm steht nun eine traumhafte Villa zum Verkauf. Ein Schnäppchen ist der herrschaftliche Sitz allerdings nicht.

Seit dem Jahr 1982 haben König Carl Gustav XVI. (72) und Königin Silvia (74) im Südflügel des traumhaften Schloss Drottningholm ihren Hauptwohnsitz. Zudem ist das Schloss ein absoluter Touristenanziehungspunkt und wurde mittlerweile sogar als UNESCO Weltkulturerbe aufgenommen.

Nun hat man die ungewöhnliche Chance, direkt in die Nachbarschaft des royalen Paares zu ziehen. In der Nähe steht nämlich eine Villa zum Verkauf, die nur einen Steinwurf vom Schloss mit den Parkanlagen entfernt ist.

Der Käufer würde also tatsächlich Nachbar von Königin Silvia, die engen Kontakt zu ihrer Tochter Prinzessin Madeleine (36) hat, und König Carl Gustav werden.

Königin Silvia und König Carl Gustav bei ihrer Heirat 1976

Königin Silvia und König Carl Gustav bei ihrer Heirat 1976

Königin Silvia und König Carl Gustav: Nachbarschaft ist teurer Spaß 

Abgesehen von der malerischen Lage punktet die Villa auch mit ihrer erstaunlichen Innenarchitektur und ihrer eigenen Bibliothek. Doch für so viel Luxus muss man auch einige Geldscheine hinblättern.

Laut der Zeitung „Svensk Damtidning“ hat die Villa einen stolzen Verkaufspreis von 835.000 Euro. Hinzu kommt, dass der Käufer mit 590 Euro an zusätzlichen Kosten im Monat rechnen muss.