• Herzogin Kate und Prinz William brauchen einen neuen Mitarbeiter
  • Das muss man für die Position mitbringen

Für viele klingt das bestimmt nach einem Traum-Job: Den Royals ganz nah sein und für sie arbeiten. Der Traum könnte für eine Person wahr werden: Prinz William (40) und Herzogin Kate (40) suchen einen Social-Media-Manager!  

Was man dafür mitbringen muss? Laut William und Kate muss die Person „kreativ und gut informiert“ sein und „Fingerspitzengefühl und Diskretion“ bezüglich vertraulicher Informationen haben, wie es in der Stellenausschreibung auf ihrer offiziellen Webseite steht.  

Herzgin Kate und Prinz William: Jeder darf sich auf die neue Stelle bewerben

Die Arbeitsstelle wird dann im Kensington-Palast sein, wo auch William und Kate mit ihren Kindern leben, und die Arbeitszeit 37,5 Stunden die Woche betragen. Von dem Jobanwärter werden Fähigkeiten in Fotografie, Videografie und Bearbeitung sowie Erfahrung in den sozialen Netzwerken erwartet.  

Auch interessant:

Wichtig ist es Kate und William zu betonen, dass für sie Chancengleichheit besteht, unabhängig von Geschlecht, ethnischer oder nationaler Herkunft, Behinderung, religiösem Status, sexueller Orientierung oder Alter.  

Kate und William führen hochkarätige Social-Media-Kanäle auf Instagram, Facebook, Twitter und YouTube, die Millionen von Fans erreichen. Wer für die Royals arbeiten will, sollte sich beeilen – allzu lange wird die Stelle bestimmt nicht offen bleiben.