• Home
  • Royals
  • Hoffentlich platzt Königin Máxima da nicht der Kragen

Hoffentlich platzt Königin Máxima da nicht der Kragen

Königin Máxima der Niederlande zeigt sich in einem sehr hochgeschlossenen Mantel
29. Oktober 2019 - 21:06 Uhr / Katja Papelitzky

Königin Máxima und König Willem-Alexander der Niederlande hatten internationalen Besuch. Das royale Paar empfing Polens Präsidenten und seine Gattin. Die Gastgeberin strahlt in Rot – hoffentlich vergeht ihr das Lachen nicht bei dem eng geschnürten Kragen.  

Königin Máxima (48) und König Willem-Alexander der Niederlande (52) wurden am Dienstag, den 29. Oktober, von Polens Präsidenten Andrzej Duda (47) und seiner Frau Agata Kornhauser-Duda (47) besucht. Die Royals und ihre Gäste trafen auf Schloss Noordeinde in Den Haag aufeinander.  

Auf den entstandenen Bildern ist zu sehen: Máxima hat sich wieder einmal für ein auffälliges Outfit entschieden. Die Königin der Niederlande trägt einen roten Mantel mit einem sehr eng geschnürten Kragen. Das strahlende Lächeln fehlt Willem-Alexanders Gattin trotzdem nicht.  

König Willem-Alexander, Königin Máxima, Andrzej Duda und Agata Kornhauser-Duda

Polens First Lady hat sich für einen Mantel ganz in Weiß entschieden und ergänzt sich damit perfekt mit Máxima - gemeinsam bilden sie mit ihrer Farbkombination Polens Nationalflagge.  

Königin Máxima und König Willem-Alexander gedenken der Befreiung von Breda durch Polen 

Nach dem gemeinsamen Posieren für Fotos standen einige Programmpunkte für die Royals und den Besuch aus Polen an. Das Präsidentenpaar kam aus einem bestimmten Grund in die Niederlande – die Befreiung von Breda durch eine polnische Armee jährte sich zum 75. Mal.  

Königin Máxima und König Willem-Alexander der Niederlande empfangen Polens Präsidenten Andrzej Duda und seine Gattin Agata Kornhauser-Duda

Die niederländische Stadt Breda wurde im Zweiten Weltkrieg von Nationalsozialisten besetzt. Die Befreiung erfolgte durch die polnische Armee unter der Leitung von General Maczek am 29. Oktober 1944.  

Zum 75-jährigen Jubiläum besuchten König Willem-Alexander, Königin Máxima und das Präsidentenpaar den Polnischen Ehrenfriedhof in Breda und legten einen Kranz nieder. Im Anschluss gab es einen Freiheitszug mit Veteranen und historischen Fahrzeugen.  

Die niederländischen Royals haben einen vollen Terminkalender. Erst vor Kurzem waren sie zu Gast auf einer Cocktailparty in Japan, die zu Ehren der Krönung von Kaiser Naruhito (59) stattfand.