Corona kommt erneut in die Quere

Hof bestätigt: Ganze Königsfamilie kommt zum Victoriatag, aber...

Der Geburtstag von Kronprinzessin Victoria von Schweden wird in diesem Jahr anders ablaufen als üblich

Am 14. Juli steht der 44. Geburtstag von Kronprinzessin Victoria von Schweden an. Der wird wie jedes Jahr gebührend gefeiert – wenn auch anders als erwartet.

Das sind doch erfreuliche Neuigkeiten: Victoria von Schweden (43) feiert am 14. Juli ihren Geburtstag mit der gesamten königlichen Familie auf Öland, das wurde vom Palast bestätigt. Doch so wie eigentlich gewohnt wird der 44. Geburtstag der Kronprinzessin auch in diesem Jahr nicht ablaufen.

Geburtstag von Prinzessin Victoria: So wird er ablaufen

Der Victoriatag zu Ehren der schönen Prinzessin Victoria wird stattfinden. Doch wie der Hof in einer Pressmitteilung bekanntgibt, wird es Einschränkungen geben: „Aufgrund der derzeitigen Beschränkungen sowie des Risikos von Menschenansammlungen wird sich die Kronprinzessin […] nicht mit der Öffentlichkeit treffen […].“ Damit ist klar, dass auch in diesem Sommer keine persönlichen Glückwünsche von Besuchern überbracht werden können.

Pinterest
Prinzessin Victoria mit ihrer Familie am Victoriatag 2020

Die Feierlichkeiten zum Geburtstag von Kronprinzessin Victoria, die erstaunliche Parallelen zu Königin Elisabeth II. (95) hat, werden am Abend mit dem Victoria-Konzert in der Schlossruine Borgholm beginnen.

Beim Geburtstagskonzert bekommt sie familiäre Unterstützung: Daran nehmen laut Pressemitteilung nämlich nicht nur Victoria und Daniel teil, sondern auch andere Mitglieder der Königsfamilie. Um welche es sich genau handelt, ist noch nicht bekannt.

Doch nicht nur das Victoria-Konzert kann stattfinden, wie der Hof verrät: „In Verbindung mit dem Geburtstag der Kronprinzessin finden auf Öland die Victoria-Tage statt.“ Dabei wird es unter anderem Aktivitäten wie das Victoria-Paddeln und Victoria-Golf geben. Das klingt doch trotz des kleinen Dämpfers nach einem schönen Plan zum Geburtstag von Prinzessin Victoria.