• Home
  • Royals
  • Hochzeit von Prinz Harry & Meghan Markle: George und Charlotte werden Blumenkinder
9. Dezember 2017 - 09:32 Uhr / Sara Omara
Die Royal-Kinder dürfen erneut Blumen streuen

Hochzeit von Prinz Harry & Meghan Markle: George und Charlotte werden Blumenkinder

Herzogin Kate und Prinzessin Charlotte bei Pippas Hochzeit

Herzogin Kate und Prinzessin Charlotte

Es gibt Neuigkeiten über Meghan Markle und Prinz Harrys Hochzeit im Mai 2018! Die Blumenkinder stehen fest: Prinz George und Prinzessin Charlotte gebührt die Ehre. Das gab ein Sprecher des Kensington Palasts bekannt.

Es gibt Neuigkeiten zur bevorstehenden Hochzeit von Meghan Markle (36) und Prinz Harry (33). Prinz Harrys Neffe Prinz George (4) und seine Nichte Prinzessin Charlotte (2) werden Blumenkinder, so ein Sprecher des Kensington Palasts. Die Feier findet im Mai 2018 in der St. George's Chapel auf Schloss Windsor statt.

Prinz George und Prinzessin Charlotte: Zum zweiten Mal Blumenkinder

Prinz William, Prinz George, Herzogin Kate und Prinzessin Charlotte

Prinz William, Prinz George, Herzogin Kate und Prinzessin Charlotte

Das Blumenstreuen konnten Prinz George und Prinzessin Charlotte bereits auf der Hochzeit von Herzogin Kates Schwester üben. Pippa Middleton (34) heiratete am 20. Mai diesen Jahres. Die Kinder von Herzogin Kate (35) und Prinz William (35) waren dort ebenfalls Blumenkinder.

Wir warten gespannt bis Mai 2018 und freuen uns auf süße Hochzeitsbilder der Royal-Kinder und natürlich die der Braut und des Bräutigams.

Herzogin Kate und Prinzessin Charlotte in Berlin

Herzogin Kate und Prinzessin Charlotte in Berlin