• Home
  • Royals
  • Hier brechen Prinz Harry und Herzogin Meghan das royale Protokoll
17. Oktober 2018 - 11:32 Uhr / Tina Männling
Ein Foto mit Fans

Hier brechen Prinz Harry und Herzogin Meghan das royale Protokoll

Prinz Harry und Herzogin Meghan

Prinz Harry und Herzogin Meghan

Auf ihrer Australien-Reise haben Prinz Harry und Herzogin Meghan schon viele interessante Menschen getroffen. Ein Fan des royalen Paares brachte die beiden sogar dazu, das königliche Protokoll zu brechen.  

Einen Tag nachdem Harry und Meghan in Australien gelandet sind, besuchten die beiden das berühmte Opernhaus in Sydney, wo Prinz Harry (34) und Herzogin Meghan (37) die Gelegenheit hatten, mit Fans zu sprechen. Dabei wurde Harry auf ein junges Mädchen aufmerksam, das ein T-Shirt mit dem Slogan „Mädchen können alles schaffen“ trug.  

Bilder mit Fans sind nicht gerne gesehen

Daraufhin rief Harry Meghan zu sich herüber, die sich über das T-Shirt des Mädchens freute und feststellte, dass sich die beiden ähnlich sehen. Prinz Harry machte kurzerhand ein Foto von Meghan und dem Mädchen, obwohl das laut dem royalen Protokoll nicht gerne gesehen ist.  

Eigentlich sollen die Mitglieder der Königsfamilie keine Bilder mit Fans machen oder Autogramme geben, doch manchmal setzen sich die Royals einfach über das Protokoll hinweg. Das junge Mädchen hat sich auf jeden Fall über das Foto gefreut.