• Home
  • Royals
  • Herzogin Meghans Schwester: Darum arbeitet sie mit der Presse
26. Juli 2018 - 18:32 Uhr / Franziska Heidenreiter
Samantha erklärt sich im TV-Interview

Herzogin Meghans Schwester: Darum arbeitet sie mit der Presse

Herzogin Meghans Schwester schießt weiterhin gegen sie

Die britische TV-Sendung „Good Morning Britain“ interviewte am Montag Samantha Markle, die Halbschwester von Herzogin Meghan. Nicht zum ersten Mal beantwortete sie alle Fragen zu ihrer berühmten Schwester und deren royaler Familie. Diesmal verriet Samantha aber auch, warum sie mit der Presse arbeitet.

Herzogin Meghan (36) hat seit langem Ärger mit ihrer Halbschwester Samantha, die weiterhin gegen sie schießt und Meghan immer wieder öffentlich kritisiert. Sogar an ihrem Auftritt bei einer Nelson-Mandela-Ausstellung hatte die 53-Jährige etwas auszusetzen.

Herzogin Meghan

Am Montag gab sie nun nicht nur zu, mit den Schlagzeilen gut zu verdienen, sondern lieferte noch einen anderen Grund dafür, dass sie sich immer wieder an die Medien wendet. Warum die Schwester von Herzogin Meghan angeblich gar keine andere Wahl hat, erfahrt ihr im Video!