• Home
  • Royals
  • Herzogin Meghans Schwester bei „Promi Big Brother“

Herzogin Meghans Schwester bei „Promi Big Brother“

Herzogin Meghan

Seit der Bekanntgabe von Prinz Harrys und Meghan Markles Verlobung versucht Meghans Schwester, Samantha Markle, ins Rampenlicht zu gelangen. Meist zieht sie die Aufmerksamkeit der Medien auf sich, indem sie über ihre Halbschwester herzieht. Nun soll sie bei der UK-Version von „Promi Big Brother“ mitmachen. 

Herzogin Meghans (26) Schwester Samantha Markle versucht weiterhin, mit allen Mitteln ins Rampenlicht zu gelangen. Erst kürzlich gab sie zu, an den Schlagzeilen gut zu verdienen und schießt daher weiterhin gegen Meghan. Doch nun hat sie eigene Pläne: Samantha möchte bei der UK-Version von „Promi Big Brother“ mitmachen.

Herzogin Meghan und Prinz Harry 

Herzogin Meghans Schwester: Nimmt sie tatsächlich an „Promi Big Brother“ teil?

Wie die „Sun“ berichtet, ist Samantha Markle einer der Wunschkandidaten des Senders CBB. Als sie während eines Interviews mit „Inside Edition“ auf eine mögliche Teilnahme angesprochen wurde, zeigte sich die Amerikanerin positiv gestimmt. „Warum nicht? Im Leben geht es darum, Geld zu machen, man packt die Gelegenheit beim Schopf und hat hoffentlich Spaß dabei“, erzählte sie im Interview.

Meghan Markle schwanger? Eine enge Freundin erzählt von der Familienplanung

Das Motto von „Promi Big Brother“-UK 2018 heißt „Im Zentrum des Sturms“ und dreht sich um Promis, die in einen Skandal verwickelt waren.

Herzogin Meghans Schwester wäre also die ideale Kandidatin. „Man kann etwas Positives daraus machen und daran ist nichts falsch. Der Grund für meine Teilnahme an der Show wäre nicht, um dort über Meghan zu reden, erzählte Samantha Markle weiter.