• Home
  • Royals
  • Herzogin Meghan zurück aus der Babypause – strahlend wie noch nie

Herzogin Meghan zurück aus der Babypause – strahlend wie noch nie

Herzogin Meghan beim der Präsentation ihrer Kollektion für SmartWorks
12. September 2019 - 17:33 Uhr / Kathy Yaruchyk

Herzogin Meghan strahlt heute bei der Präsentation ihrer Kollektion für die Wohltätigkeitsorganisation SmartWorks. Es ist ihr erster offizieller Auftritt nach der Geburt von Sohn Archie. 

„Back to Business“, so lautete am heutigen Tag das Motto von Herzogin Meghan (38) und das sogar gleich im doppelten Sinne. Die Herzogin von Sussex ist zurück aus ihrem Mutterschaftsurlaub und präsentierte strahlend ihre SmartWorks-Sonderkollektion bei John Lewis in der Oxford Street.

Herzogin Meghan strahlend beim Launch ihrer Kollektion

Mit der Kollektion sollen Frauen unterstützt werden, die ihren Weg aus der Arbeitslosigkeit suchen. Ihnen soll die Möglichkeit gegeben werden, ein Business-Outfit günstig zu erwerben. Einmal aussehen wie Meghan, wer möchte das nicht? 

Herzogin Meghan im September 2019

SmartWorks arbeitet mit Modedesignern Jigsaw, John Lewis & Partners, Marks & Spencer und Misha Nonoo zusammen. Zu den Grundkleidungsstücken gehören ein Shirt, eine Hose, ein Blazer, ein Kleid und eine Tasche. 

Zum Launch erschien Meghan selbst in Teilen aus der Kollektion – einer weißen Bluse und einer schwarzen Stoffhose. Die Ohrringe, die sie trägt, haben einst Lady Diana gehört.

Seit Januar ist Herzogin Meghan die Schirmherrin der Organisation, die sozial schwache Frauen bei der Arbeitssuche unterstützt. Unter anderem werden die Frauen mit Grundkleidungsstücken für die Arbeit und deren Bewerbungen versorgt.