Im Video

Herzogin Meghan zeigt XXL-Babybauch bei Rede

Herzogin Meghan

Herzogin Meghan hatte am Samstag einen seltenen Auftritt während des Vax Live Konzerts in den USA. Meghan und Prinz Harry waren als Unterstützer der Wohltätigkeitsveranstaltung zu sehen, die sich für eine gleichmäßige und faire Verteilung von Impfstoffen auf der ganzen Welt einsetzt.

Herzogin Meghan (39) und Prinz Harry (36) waren bei einer am Wochenende ausgestrahlten Impf-Wohltätigkeitsveranstaltung in den USA zu sehen. Es war der erste Auftritt der werdenden Mutter seit dem Interview mit Oprah Winfrey über zwei Monate zuvor. Während Harry bei der Veranstaltung selbst auftrat, konnte man seine Frau Meghan nur in einem Video sehen. 

Herzogin Meghan mit XXL-Babybauch

Von ihrem Zuhause aus sprach Meghan zu den Zuschauern von Vax Live: „Wir haben uns heute Abend versammelt, weil der Weg leichter wird. Aber es wird jeden von uns brauchen, um den Weg nach vorne zu finden.“

Meghan betonte in ihrer Ansprache, dass die Pandemie für Frauen ein besonderer Schlag war. Die vollständige Rede ist unten zu sehen.

In der Nachricht dachte die werdende Mutter auch über die Welt nach, in die sie bald eine Tochter bringen wird. „Mein Mann und ich freuen uns sehr, bald eine Tochter begrüßen zu dürfen“, sagte Meghan.

Herzogin Meghan trug bei dem Outfit ein lockeres geblümtes Kleid, in dem man ihren großen Babybauch gut erkennen konnte. Die frühere „Suits“-Darstellerin und ihr Mann begrüßen bald ihr zweites Kind. Meghan machte die Schwangerschaft am Valentinstag 2021 öffentlich