• Home
  • Royals
  • Herzogin Meghan verrät Geburtstermin und, ob sie das Babygeschlecht kennt

Herzogin Meghan verrät Geburtstermin und, ob sie das Babygeschlecht kennt

Herzogin Meghan traf Fans in Birkenhead
14. Januar 2019 - 15:01 Uhr / Tina Männling

Bei ihrem zweiten offiziellen Auftritt im neuen Jahr war Herzogin Meghan offensichtlich in Plauderlaune. Ihren Fans verriet die Herzogin, wann das Baby voraussichtlich kommen soll und ob sie das Geschlecht schon weiß.  

Bisher hat sich der britische Königspalast mit Meldungen um Herzogin Meghans (37) Geburtstermin zurückgehalten. Bis heute war nur der Frühling 2019 von offizieller Seite bestätigt. Nun hat Herzogin Meghan selbst verraten, wann ihr Baby genau kommen soll.  

Prinz Harry und Herzogin Meghan besuchten die Stadt Birkenhead 

Herzogin Meghan: Baby kommt im April

Am Montag war Herzogin Meghan bei einem ihrer ersten offiziellen Auftritte 2019 zu Besuch in Birkenhead, wo sie sich die Arbeit verschiedener Organisationen ansah. Dort unterhielt sie sich auch mit wartenden Fans, die die Aussagen von Meghan kurze Zeit später auf Twitter publik machten.  

Laut mehreren Fans soll Herzogin Meghan verraten haben, dass das Baby Ende April zur Welt kommen soll. „Meghan hat Fans in Birkenhead erzählt, dass sie im sechsten Monat schwanger ist und dass das Baby Ende April oder Anfang Mai kommen soll“, schrieb ein Nutzer auf Twitter.  

Ein anderer Fan ergänzte: „Aber Meghan hat auch gesagt, dass sie nicht weiß, ob sie einen Jungen oder ein Mädchen erwartet. Sie meinte, sie will sich überraschen lassen.“ Die Briten dürfen also fleißig weiter auf das Geschlecht des nächsten royalen Nachwuchses wetten.