• Home
  • Royals
  • Herzogin Meghan schwanger: Wann ist der Geburtstermin?
15. Oktober 2018 - 13:01 Uhr / Tina Männling
Im Frühjahr ist es so weit

Herzogin Meghan schwanger: Wann ist der Geburtstermin?

Herzogin Meghan schwanger

Herzogin Meghan ist schwanger

Herzogin Meghan ist schwanger! Das gab der Kensington Palast auf Twitter bekannt. Nun beginnt das Rätselraten, denn der genaue Geburtstermin des Babys von Harry und Meghan wurde bisher nicht veröffentlicht.  

Heute bestätigte der Kensington Palast auf Twitter, dass Herzogin Meghan schwanger ist. Die Baby-News von Herzogin Meghan (37) und Prinz Harry (34) wurden kurz nach ihrer Landung in Australien bekanntgegeben. Nun wird von allen Seiten gerätselt, wann das nächste Royal Baby zur Welt kommen wird.  

Herzogin Meghan und Prinz Harry erwarten ihr erstes Kind

Herzogin Meghan ist schwanger: Wann kommt das Baby?

Wie der Kensington Palast auf Twitter schrieb, soll das erste Kind von Herzogin Meghan und Prinz Harry im Frühjahr 2019 zur Welt kommen. Das heißt, dass Herzogin Meghans Schwangerschaft zwischen Juni und Ende September begonnen haben könnte.  

Allerdings werden Schwangerschaften wegen diversen Risiken oftmals erst nach der 12. Schwangerschaftswoche bekanntgegeben und wenn man davon ausgeht, dass Herzogin Meghan mindestens in der zwölften Woche schwanger ist, liegt der Geburtstermin vermutlich Ende April.  

Herzogin Meghans Schwangerschaft wird nicht nur auf ihrer Australien-Reise für Aufsehen sorgen, auch zuhause in Großbritannien wird wieder eifrig auf Einzelheiten der Schwangerschaft gewartet.