• Home
  • Royals
  • Herzogin Meghan lädt die Grenfell-Frauen in den Kensington Palast
20. September 2018 - 16:06 Uhr / Violetta Steiner
Kochen im Palast

Herzogin Meghan lädt die Grenfell-Frauen in den Kensington Palast

Meghan Markle Geheimer Trip

Meghan Markle: Geheimer Trip geplant

Für Meghan, die Herzogin von Sussex, und für die Frauen des Wohnhauses Grenfell Tower ist der morgige Donnerstag ein wichtiger Tag. Sie werden offiziell ihr Charity-Kochbuch „Together: Our Community Cookbook“ präsentieren.

Herzogin Meghan (37) wird im Kensington Palast Gastgeberin eines Events, bei dem das Kochbuch „Together: Our Community Cookbook“ vorgestellt wird. Auch ihr Ehemann Prinz Harry (34) wird dabei sein.

Im Buch sind insgesamt 50 Rezepte zu finden. Verfasst wurden sie von einer Gruppe von Frauen, die Opfer des Grenfell Tower Brandes vor einem Jahr wurden.

In der Hubb Community Kitchen kommen die Frauen zweimal pro Woche zusammen, um für Familien und Nachbarn zu kochen. Das sollte öfters geschehen und das Buch soll helfen, Geld für genau diesen Zweck zu sammeln.

Zu Gast im Kensington Palast sind Mitglieder der lokalen Gemeinschaft, Vertreter von Ebury Press, das Al Manaar Muslim Cultural Heritage Centre und The Royal Foundation. Meghan wird den Frauen, die selbst das Essen kochen werden, bei den Vorbereitungen helfen. Im Anschluss wird in großer Runde das gekochte Essen verkostet.