• Home
  • Royals
  • Herzogin Meghan: Diese Farben hat sie am meisten getragen

Herzogin Meghan: Diese Farben hat sie am meisten getragen

Herzogin Meghan trägt kaum Schmuck der Queen, sondern mag es lieber dezent

In diesem Jahr gehörte Herzogin Meghan ohne Zweifel zu den Fashion-Vorbildern. Die Frau von Prinz Harry zeigte sich stets in eleganten Kleidern und Kostümen. Welche Farben Meghan dabei bevorzugte, erfahrt ihr hier.  

Herzogin Meghan (37) beeindruckte gleich in ihrem ersten Jahr als Herzogin mit ihrem Stil. Die ehemalige Schauspielerin konnte vor allem mit ihren tollen Outfits während der Australien- und Ozeanientour punkten. Seit Herzogin Meghan ihre Schwangerschaft verkündete, freuen wir uns außerdem über ihre schönsten Schwangerschafts-Looks.  

Herzogin Meghan

Herzogin Meghan trägt gerne moderne Looks

Herzogin Meghan, die Frau von Prinz Harry (34), bringt auch mit ihrem Stil frischen Wind in das britische Königshaus. Während andere Royals wie Königin Elisabeth II. (92) und Herzogin Kate (36) vor allem auf klassische und elegante Looks setzen, zeigt sich Meghan gerne in modernen Outfits.  

Auch an die Stilregeln des britischen Königspalastes hielt sich Meghan nicht immer. So trug die ehemalige Schauspielerin in Australien ein Kleid, das viel Bein zeigte – so würde man Herzogin Kate nie sehen. Welche Farben Herzogin Meghan dabei am meisten trägt, erfahrt ihr im Video.