Bedeutendes Schmuckstück

Herzogin Kates süßes Tribut an ihre Kinder

Prinz William und Herzogin Kate

Herzogin Kate war zuletzt auf großer Schottland-Tour. Eine lange Zeit, in der sie ihre Kinder nicht sehen konnte. Doch trotz der Distanz waren sie auf besondere Weise bei ihr.

Herzogin Kate (39), Prinz William (38) und ihre drei Kinder George (7), Charlotte (6) und Louis (3) sind wirklich eine Bilderbuch-Familie. Neulich waren Kate und William auf Termin-Tour durch Schottland – ohne ihre drei Sprösslinge, die Zuhause auf Mama und Papa warten. Doch Kate trägt ihre drei Liebsten immer mit sich, wie sich bei der Schottland-Reise zeigte.

Auf ihrer Schottland-Reise: Herzogin Kate trug wertvolle Halskette

So trug Herzogin Kate eine wertvolle Halskette, die eine süße Hommage an ihre Kinder darstellte. Das goldene Schmuckstück von Designerin Daniella Draper besteht nämlich aus den drei Anfangsbuchstaben der Mini-Royals, G, C und L.

Das teure Juwel soll ungefähr 570 Euro kosten und hat für Kate mit Sicherheit eine ganz besondere Bedeutung – vor allem, wenn sie getrennt von ihren Kindern ist. Mittlerweile haben Herzogin Kate und Prinz William schon ihren letzten Tag in Schottland verbracht und dürften ihre Kinder bald schon wieder in die Arme schließen können.