• Home
  • Royals
  • Herzogin Kate: Wunderschöner Auftritt als Patronin des Victoria & Albert Museum

Herzogin Kate: Wunderschöner Auftritt als Patronin des Victoria & Albert Museum

Herzogin Kate zeigt sich super schlank nach der Schwangerschaft

Am Mittwochabend besuchte Herzogin Kate als neue Schirmherrin ein Museum in London. Die Herzogin begeisterte mit ihrem wunderschönen Outfit und überraschte mit ihrer schmalen Figur – nur wenige Monate nach der Geburt von Baby Nummer drei Prinz Louis.

Seit ihrem ersten Auftritt nach der Babypause Anfang Oktober geht Herzogin Kate (36) nun wieder voll und ganz ihren royalen Pflichten nach. In Zuge dessen besuchte sie am 10. Oktober die Eröffnung einer neuen Ausstellung des Victoria and Albert Museums in London und sah dabei einfach hinreißend aus.

Herzogin Kate: Super schlank wenige Monate nach der Schwangerschaft

Erst im März 2018 wurde Kate zur Patronin des Museums ernannt und nun fand ihr erster offizieller Auftritt in dieser Rolle statt. Neben ihrem Strahlen fiel vor allem eins auf: Kates super schlanke Linie nur fünf Monate nach der Geburt von Prinz Louis – von Schwangerschaftspfunden keine Spur.

Herzogin Kate besuchte das Victoria & Albert Museum in London

Für ihren Museumsbesuch wählte die Frau von Prinz William (36) ein schulterfreies Kleid von Erdem aus der Frühjahrskollektion. Dazu trug sie einen burgunderroten Gürtel in Kombination mit Pumps und Clutch von Jimmy Choo im gleichen Farbton.

Das besondere an ihrem Outfit: Die Kollektion von Erdem wurde inspiriert von den Looks von Königin Elisabeth II. (92) aus den fünfziger Jahren – also eine kleine Hommage an die Queen.