• Home
  • Royals
  • Herzogin Kate gibt ersten Einblick in ihr Foto-Projekt

Herzogin Kate gibt ersten Einblick in ihr Foto-Projekt

Herzogin Kate
30. August 2020 - 10:37 Uhr / Hannah Kölnberger

Im Mai forderte Herzogin Kate die britische Bevölkerung auf, Bilder einzuschicken, die die aktuelle Stimmung während der Corona-Pandemie einfangen sollten. Daraus soll eine virtuelle Galerie mit den ergreifendsten 100 Fotos entstehen. Die erste drei sehen wir schon jetzt.

Herzogin Kate (38), die selber gern hinter der Kamera steht und tolle Familienmomente einfängt, ist Schirmherrin des „Hold Still“-Projektes der National Portrait Gallery in London. Auf Instagram teilt die Dreifach-Mama nun erste Bilder der spannenden Foto-Sammlung.

Herzogin Kates Fotoprojekt: Das sind die ersten Bilder

Im Mai waren alle Briten dazu aufgefordert, fotografische Porträts einzureichen, die sie in diesen außergewöhnlichen Zeiten aufgenommen hatten. Auf Instagram berichtet der Palast, es habe über 31.000 Einsendungen gegeben. Drei davon teilte die Herzogin nun auf der sozialen Plattform mit den Worten: „Das Fotoprojekt konzentrierte sich auf drei Kernthemen: Helfer und Helden, die neue Normalität und Handlungen aus Nächstenliebe.“

Das erste Bild zeigt eine Dame des Krankenhauspersonals während einer Stärkungspause, das nächste eine junge Frau, die vermutlich mit ihrem Sohn nur im eigenen Garten spielen kann, und der letzte Schnappschuss zeigt einen Pfarrer in einer leeren Kirche. Das sind nur drei der einhundert Bilder, die die digitale Ausstellung im September beinhalten soll.

Herzogin Kate fungiert als Fotografie-Profi

Eine Jury, rund um die Herzogin selbst, wählte die ergreifendsten einhundert Fotos aus. Ab dem 14. September sollen alle ausgewählten Bilder in einer digitalen Galerie gezeigt werden, wie das britische Königshaus auf Instagram erklärt.

Für das Projekt des Londoner Kunstmuseums hätte es wohl keine bessere Schirmherrin als Herzogin Kate geben können. Schließlich fühlt sich die Familienmutter hinter der Kamera besonders wohl. So schoss sie bereits die süßen Bilder der offiziellen Weihnachtskarte der Royals 2019. Auch die neusten Bilder mit Prinz William (38) und seinen Kindern gehen auf Kates Konto.