• Home
  • Royals
  • Herzogin Kate begeistert in grünem Dress

Herzogin Kate begeistert in grünem Dress

Prinz William und Herzogin Kate besuchten ein Kinderkrankenhaus
11. Dezember 2018 - 16:01 Uhr / Charlotte Weiß

Prinz William und Herzogin Kate besuchten am Dienstag ein Kinderkrankenhaus, bei dem sie weihnachtliche Aktivitäten mit den Kindern unternahmen. Dabei begeisterte Kate in einem grünen Kleid und wurde sogar zur Schutzpatronin des Krankenhauses ernannt.

Prinz William (36) und Herzogin Kate (36) trafen am Dienstag auf pflegebedürftige Jugendliche, als sie das Evelina London Children‘s Hospital in London besuchten. Mit den Kindern unternahmen sie weihnachtliche Aktivitäten und dabei stach vor allem Kate in einem klassischen grünem Kleid hervor.

Herzogin Kate besuchte in einem stilvollen grünen Kleid ein Kinderkrankenhaus

Bei dem Besuch wurde Kate, die in ihrem grün-gepunkteten Kleid zur Weihnachtszeit passte, offiziell sogar zur Schutzpatronin des Krankenhauses ernannt. Darüber freute sich die Herzogin sehr, denn sie setzt sich schon immer gerne für Kinder und Jugendliche ein.

Prinz William und Herzogin Kate treten in Prinzessin Dianas Fußstapfen

Später am Dienstag statten Prinz William und Herzogin Kate auch dem Obdachlosenheim The Passage in London einen Besuch ab. Dabei wird ihnen von den Herausforderungen bezüglich der Obdachlosigkeit, welche Drogenabhängigkeit und gesundheitliche Probleme beinhaltet, erzählt.

Prinz William und seine Frau werden mit ihrem Besuch auch in Dianas Fußstapfen treten: In dem Obdachlosenheim, das das Herzogpaar am Dienstag besucht, war William nämlich nicht zum ersten Mal. Er kümmerte sich schon 1994 mit seiner Mutter Prinzessin Diana und seinem jüngeren Bruder Prinz Harry (34), mit dem er eine sehr enge Bindung hat, um die Obdachlosen.