• Kate und William haben drei gemeinsame Kinder
  • Doch wie sieht es mit Baby Nummer 4 aus?
  • Das sagen die beiden zu weiterem Nachwuchs

Eine Frage, die sich viele Royal-Fans immer wieder stellen, ist, ob Prinz William und Herzogin Kate ein weiteres Kind bekommen werden. Es wäre Baby Nummer vier für das Paar. Denn die beiden haben mit George, Charlotte und Louis schon eine kleine Rasselbande um sich. Die Kommentare, die William und Kate bisher dazu abgegeben haben, zeigen, dass sie unterschiedliche Ansichten haben.

Kate und William uneinig über viertes Kind?

Wie es scheint, ist Herzogin Kate von der Idee eines vierten Kinds nicht ganz abgeneigt. Bei einem Besuch in Dänemark im Februar 2022 verriet sie, was sie darüber denkt. Sie gestand, dass sie sich selbst erneuten Nachwuchs wünsche, wenn sie in der Nähe von Neugeborenen sei, wie „Daily Mail“ berichtete.

„William ist immer besorgt, wenn ich unter Einjährige treffe. Ich komme nach Hause und sage 'Lass uns noch ein Baby haben'“, fügte sie noch hinzu. Das klingt ganz danach, als wäre Kate Feuer und Flamme für weiteren Nachwuchs, doch wie man raushören kann, ist William nicht davon überzeugt. Im Januar 2022 witzelte William bei einem Termin in Lancashire über ein weiteres Kind, als Kate ein kleines Mädchen auf dem Arm hielt.

Auch interessant:

Laut dem britischen Magazin „Hello!“ scherzte William beim Anblick seiner Frau mit dem Baby und sagte: „Bringt meine Frau nicht auf Ideen!“ Auch wenn es für Gelächter sorgte, scheint der Prinz von dem Gedanken um Baby Nummer vier nicht wirklich angetan zu sein. Er wendete sich an Kate und fügte noch hinzu: „Du kannst sie nicht mitnehmen.“ Die beiden haben beim Thema Nachwuchs offenbar ganz andere Vorstellung.

Kate gab schon lange davor Anzeichen, dass sie sich vorstellen könnte, noch ein Kind zu bekommen. Bei einem Besuch in Nordirland im Jahr 2019 machte die Herzogin Andeutungen, dass sie gerne ein viertes Kind hätte, als sie auf einen Vater mit einem fünfmonatigen Baby traf. Laut „Hello!“ sagte sie: „Er ist umwerfend. Es gibt mir das Gefühl, dass ich mir noch ein Kind wünsche.“

Doch ehe sie das sagte, kam auch schon der Dämpfer: „Ich glaube, William wäre ein bisschen besorgt.“ Herzogin Kate macht kein Geheimnis aus ihrem Kinderwunsch. Scheint aber auch zu wissen, dass William darüber anders denkt. Wer weiß, vielleicht gibt es ja doch noch eine Überraschung hinsichtlich Baby Nummer vier. Wir sind gespannt!