• Home
  • Royals
  • Herzogin Catherine: Erster offizieller Termin nach Babypause
27. September 2018 - 09:10 Uhr / Lara Graff
Seit der Geburt von Prinz Louis

Herzogin Catherine: Erster offizieller Termin nach Babypause

So hübsche zeigte sich Herzogin Kate am St. Patrick's Day

So hübsch zeigte sich Herzogin Kate am St. Patrick's Day

Herzogin Catherine ist aus der Babypause zurück! Nach der Geburt von Prinz Louis gönnte sich Kate eine sechsmonatige Auszeit, doch ab Oktober wird die Gattin von Prinz William wieder ihren royalen Pflichten nachgehen. 

Nachdem Herzogin Meghan (37) bei ihrem ersten Solo-Auftritt am Dienstag begeisterte, gibt es nun einen weiteren Grund zur Freude bei den Royal-Fans: Herzogin Kate (36) meldet sich zum offiziellen Dienst zurück. Wie der Kensington Palast via Twitter bestätigte, wird die 36-Jährige am 2. Oktober ihren ersten offiziellen Termin antreten.

So wird Herzogin Kates erster Auftritt nach der Babypause

Nach der Geburt von Baby-Nummer-Drei gönnte sich Herzogin Kate eine Babypause und Auszeit von offiziellen Anlässen – natürlich mit Ausnahme der Hochzeit ihres Schwagers Prinz Harry (34) – und wird nun wieder ihren royalen Pflichten nachgehen. Bei ihrem ersten Auftritt am 2. Oktober wird Kate der Sc Trust Forest School and Wildlife Garden, einem Natur-Lernzentrum für Kinder in London, einen Besuch abstatten.

Herzogin Kate und Prinz William in Wimbledon

Wie „Hello!“ berichtet, könnte es ein vielbeschäftigter Herbst für Catherine werden, denn in den nächsten Wochen stehen so einige royale Termine an. Da wäre etwa Prinzessin Eugenies (28) Hochzeit am 12. Oktober, der natürlich Kate und Prinz William (36) beiwohnen werden.

Außerdem wird Königin Elisabeth II. (92) am 23. und 24. Oktober König Willem-Alexander (51) und Königin Máxima der Niederlande (47) empfangen und auch hier wird mit einem Auftritt der Herzogin gerechnet.