• Home
  • Royals
  • Herrlich normal: Sofia und Carl Philip posten süße Fotos vom Familienausflug

Herrlich normal: Sofia und Carl Philip posten süße Fotos vom Familienausflug

Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia: So süß ist ihr Sohn Prinz Alexander 
9. Juli 2020 - 16:27 Uhr / Sophie Karadachy Ranal

Schwedens Prinzenfamilie setzt ihren Schwedenurlaub fort und grüßt dabei von einem Lieblingsplatz: dem Nynäs Naturreservat, wo sich sogar ein Taufgeschenk für den kleinen Prinzen Alexander befindet. Wir könnten entzückter nicht sein.

Prinzessin Sofia (35) und ihr Ehemann Prinz Carl Philip von Schweden (41) geben uns in einem neuen Instagram-Post Familieneinblicke. Die Royals posten süße Bilder aus dem gemeinsamen royalen Familienausflugs.

Aussicht aus Prinz Alexanders persönlichem Herzogtum

Nach der Veröffentlichung von Bildern aus dem Mountainbike-Park vor einigen Tagen, auf denen sich das Prinzenpaar ganz unroyal im sportlichen Radler-Look zeigte, grüßt es nun aus dem Nynäs Naturreservat.

Hierher kommen wir, um auf den Klippen am schönen Gisesjö zu picknicken, um zu baden und spazieren zu gehen“, schreiben Sofia und Carl Philip dazu.

Ergänzend erklärt das Paar, was den Platz für es so besonders macht: „Zu seiner Taufe bekam Alexander, als Herzog von Södermanland, eine symbolische Taufgabe in Form eines barrierefreien Aussichtsplatzes im Nynäs Naturreservat. Wir können ihn wärmstens empfehlen!

Weiterhin gewähren uns Prinzessin Sofia und Prinz Carl Philip Einblicke in ein Familien-Picknick am Gisesjö. Hier können Fans der schwedischen Royals den Familienhund Siri beim Baden sowie die Royals beim gemeinsamen Blaubeerpflücken erleben.

Eine schöne Auszeit muss das gewesen sein. Vor allem für Prinzessin Sofia. Denn: Kurzfristig fing die Prinzessin mitten in der Corona-Krise einen neuen Job an. In diesem unterstützt sie das Pflegepersonal im Krankenhaus und leistet somit einen wichtigen Beitrag in diesen schweren Zeiten.