• Home
  • Royals
  • Herbstpause für Victoria - dann Vorbereitung auf die nächste Reise

Herbstpause für Victoria - dann Vorbereitung auf die nächste Reise

Prinzessin Victoria in Japan
28. Oktober 2019 - 14:39 Uhr / Vanessa Stellmach

Für Kronprinzessin Victoria von Schweden ist mit dieser Woche eine wohlverdiente Atempause gekommen - sie hat Ferien und endlich Zeit für die Kinder, bevor es mit dem intensiven Herbstprogramm weitergeht.

Royale Verschnaufpause: In dieser Woche haben Prinzessin Estelle (7) und Prinz Oscar (3) Herbstferien, in denen sie endlich mehr Zeit mit ihren sonst sehr beschäftigten Eltern verbringen können. 

Herbstpause für Prinzessin Victoria und mehr Zeit für die Familie 

Prinzessin Victoria (42) und Prinz Daniel (46) haben bis zum 4. November keine Termine im königlichen Kalender stehen - also Luft für Familienzeit zu Hause auf Schloss Haga oder für eine gemeinsame Reise. 

„Das Kronprinzenpaar nutzt die Gelegenheit, mehr Zeit mit den Kindern zu verbringen, wenn es frei hat“, bestätigte Hofinformationschefin Margareta Thorgren gegenüber der Zeitschrift „Svensk Damtidning.“ 

Prinzessin Victoria und Prinz Daniel haben große Reisepläne - ohne Oscar und Estelle

Nach den Ferien sind Prinzessin Victoria und Prinz Daniel erneut auf Reisen – und die Kinder bleiben daheim. Die Vorbereitungen für ihre Tour nach Bosnien und Herzegowina laufen schon. Bevor der Trip am 5. November losgeht, genießt das Paar die Zeit mit seiner Familie. 

Ziel des Besuchs von Prinz Daniel und Prinzessin Victoria ist es, die Beziehungen zwischen den Ländern zu verbessern. Die Themen reichen von Klima, Umwelt, über nachhaltige Entwicklung bis hin zu Innovation und Jugend.