• Home
  • Royals
  • Heißes Gerücht: Herzogin Kate soll in Kochshow auftreten

Heißes Gerücht: Herzogin Kate soll in Kochshow auftreten

Herzogin Kate zeigt sich stilbewusst im herbstlichen Look 
18. November 2019 - 17:03 Uhr / Antonia Erdtmann

Herzogin Kate ist ein begnadete Köchin und konnte ihr Talent schon öfter unter Beweis stellen. Nun soll die Herzogin an einer weihnachtlichen Kochshow als Ehrengast teilnehmen. 

Wird Herzogin Kate (37) bald im TV zu sehen sein? Wie die „Daily Mail“ berichtet, soll die Frau von Prinz William (37) an einer weihnachtlichen Kochshow teilnehmen. Ihr Fernsehdebüt könnte Herzogin Kate in der Weihnachtssendung von TV-Köchin Mary Berry (84) haben. Berry ist bekannt aus der Show „The Great British Bake Off“, in der sie von 2010 bis 2016 als Jurorin agierte.

Herzogin Kate und Mary Berry kennen sich bereits

Herzogin Kate und Mary kennen sich bereits durch ihre wohltätige Arbeit und sind gute Freunde. Umso wahrscheinlicher also, dass die beiden Frauen zusammen im Fernsehen zu sehen sein werden. Laut „Daily Mail“ soll Herzogin Kate als Ehrengast in der Weihnachtssendung auftreten. Diese könnte sogar im Kensington Palast gedreht werden, wie die Nachrichtenseite verriet.

Mary Berry und Herzogin Kate

Herzogin Kate ist begeisterte Köchin 

Offiziell bestätigt wurde die Show mit Herzogin Kate und Mary Berry bisher noch nicht. Klar ist aber: Die Herzogin zeigt immer wieder ihre Liebe zum Kochen und Backen. Sie konnte schon des Öfteren bei Auftritten ihre Fähigkeiten in der Küche beweisen.

Anfang 2019 besuchte Kate eine Schule und bereitete dort mit den Kindern Pizza zu. Dabei wurde ihr die Frage gestellt: „Isst die Queen Pizza?“. Tatsächlich wusste die Herzogin die Antwort auf die Frage nicht. „Weißt du, das ist eine richtig gute Frage, aber ich weiß es leider nicht. Soll ich die Queen danach fragen, wenn ich sie das nächste Mal sehe?“, sagte sie zu dem Kind.