• Home
  • Royals
  • Hat sie verdient! Wichtige Auszeichnung für Königin Letizia

Hat sie verdient! Wichtige Auszeichnung für Königin Letizia

Königin Letizia von Spanien
22. November 2019 - 15:02 Uhr / Antonia Erdtmann

Normalerweise ist es Königin Letizia, die Preise vergibt. Diesmal wird jedoch sie selbst diejenige sein, die einen Preis erhält. Und zwar zu Ehren ihres Engagements im Kampf gegen sexuelle Gewalt. 

Königin Letizia von Spanien (47) erhält am 26. November einen Preis der „Beobachtungsstelle gegen häusliche und geschlechtsspezifische Gewalt“. Letizia engagiert sich sehr im Kampf gegen sexuelle Gewalt und wird für die „herausragendste Persönlichkeit bei der Bekämpfung männlicher Gewalt“ ausgezeichnet.  

In der offiziellen Mitteilung heißt es, sie bekomme die Auszeichnung wegen „ihres Engagements im Kampf gegen sexuelle Gewalt und ihrer Sorge um misshandelte Frauen, insbesondere in sehr gefährlichen Situationen“. Angekündigt wurde ihr die Verleihung bereits im Mai 2019. 

Königin Letizia und ihr Engagement 

Königin Letizia ist nicht nur die Styling-Queen unter den Royals, sie beschäftigt sich auch viel mit Themen wie seltenen Krankheiten, dem Kampf gegen Krebs und Feminismus. Erst Anfang Oktober erschien Königin Letizia im Snakeprint-Dress beim Empfang der Europäischen und Spanischen Akademie für Dermatologie und Venerologie.