• Home
  • Royals
  • Hat Herzogin Meghan - wie Kate - dieses Armband bekommen?
18. September 2018 - 11:02 Uhr / Violetta Steiner
Besonderes Schmuckstück von Camilla

Hat Herzogin Meghan - wie Kate - dieses Armband bekommen?

Herzogin Kate mit Prinz William bei einem Polo-Turnier

Bei einem Polo-Turnier trug Herzogin Kate erneut das Schmuckstück

Als Herzogin Kate in die königliche Familie einheiratete, erhielt sie von ihrer Stief-Schwiegermutter ein besonderes Geschenk: ein traumhaftes Armband, das ihre Verbundenheit symbolisiert. Bekam auch ihre Schwägerin Herzogin Meghan eines?

Herzogin Camilla (71) versteht sich sehr gut mit den Ehefrauen ihrer Stiefsöhne, viele Fotos zeigen ihre Zuneigung zueinander. Als Prinz William (36) seine Catherine (36) ehelichte, schenkte Herzogin Camilla der Herzogin von Cambridge sogar ein schönes goldenes Charme-Armband.

Der Anhänger daran zeigt auf der einen Seite ein „C“ für Catherine mit einem Krönchen, auf der anderen ein weiteres „C“ für Camilla sowie eine Krone. Ein Zeichen der Verbundenheit, stellt das britische Magazin „Hello“ fest.

Offenbar mag Herzogin Kate das Armband. Sie wurde im Juni 2011, zwei Monate nach ihrer Hochzeit, erstmals mit dem Schmuckstück gesehen. Sie präsentierte es während eines Besuchs in Windsor, als sie und Prinz William den Mitgliedern der Irish Guards Dienstmedaillen überreichten. Als sie Wimbledon besuchte, trug Catherine das Charme-Armband erneut, sowie im Juli 2011 beim Polospielen. 

Herzogin Catherine bekam von Herzogin Camilla dieses besondere Armband mit Monogrammen

Royale Fans stellen sich nun die Frage, ob die Herzogin von Sussex ebenfalls so ein Schmuckstück von ihrer Stief-Schwiegermutter bekam. Ihre Chiffre wäre ein „M“ mit Krönchen, ähnlich wie Catherines.

Dass Herzogin Meghan (37) in die Familie ihres Mannes liebevoll aufgenommen wurde, ist immer wieder feststellbar. Schließlich war es Prinz Charles (69), der sie zu ihrem Bräutigam führte, weil ihr eigener Vater nicht zur Hochzeit kam. Charles kümmerte sich zudem um die Mutter seiner Schwiegertochter, die allein angereist war.

Auch Camilla und Meghan verstehen sich gut. Auf der Gartenparty kurz nach der Hochzeit unterhielten sie sich und hielten einander kurz an den Händen – eine sehr liebevolle Geste.