Neues Projekt

Harry und Meghan: An ihrem 3. Hochzeitstag verkünden sie diese tollen News

Herzogin Meghan und Prinz Harry

Am 19. Mai feierten Prinz Harry und Herzogin Meghan ihren dritten Hochzeitstag. Das nahmen sich die beiden zum Anlass, tolle News zu verkünden. Mit ihrer Archewell Foundation stellt das Paar ein weiteres Projekt auf die Beine.

Prinz Harry (36) und Herzogin Meghan (39) scheinen in ihrem neuen Leben ganz ohne royale Verpflichtungen ziemlich viel beschäftigt zu sein. Vor einigen Tagen erst wurde der erste Trailer zu Harrys neuem Doku-Projekt veröffentlicht, das am 21. Mai erscheint. Jetzt gibt es eine weitere Ankündigung.

Anlässlich ihres dritten Hochzeitstages am 19. Mai gaben Harry und Meghan den Start eines neuen Projektes mit ihrer Archewell Stiftung bekannt.

Prinz Harry und Herzogin Meghan verkünden neues Projekt

Prinz Harry und Herzogin Meghan veröffentlichten an ihrem Hochzeitstag ein Statement auf ihrer Archewell-Website, in dem sie ankündigten, ein neues Hilfszentrum in Mumbai bauen zu wollen. Da Indien sehr stark von der Corona-Pandemie betroffen ist, soll ein solches Zentrum den Menschen in Not helfen.

Der Zweck dieser Zentren ist es, den Gemeinden, in denen sie angesiedelt sind, Erleichterung und Widerstandsfähigkeit (sowie Heilung und Stärke) zu bieten“, hieß es in dem Statement. Gemeinsam mit der Organisation World Central Kitchen, die Menschen in Krisenregionen mit Nahrungsmitteln versorgt, arbeiten Harry und Meghan auch an der Errichtung weiterer Hilfszentren.

Pinterest
Herzogin Meghan und Prinz Harry in Australien

Ein Zentrum im Inselstaat Dominica ist bereits fertig, ein weiteres in Puerto Rico wird gerade gebaut, bald soll es also auch eines in Mumbai geben. „Während zukünftiger Krisen können diese Zentren schnell als Notfallküchen - oder Impfstellen - aktiviert werden, und in ruhigeren Zeiten können sie als Knotenpunkte für die Lebensmittelverteilung, Schulen, Kliniken oder Gemeinschaftstreffpunkte für Familien dienen“, lautete das Statement der Archewell Stiftung.

Seit ihrem Rücktritt als Senior Royals scheinen Prinz Harry und Herzogin Meghan in ihrer gemeinnützigen Arbeit voll aufzugehen. Vor drei Jahren fand ihre Traumhochzeit statt, bei der die ganze Welt zusah. Mittlerweile lebt das Paar mit Sohn Archie (2), der bald großer Bruder wird, in Kalifornien. Auch in Zukunft werden sich Harry und Meghan sicher vielen neuen Projekten widmen.