Prinz Harry (33) ist das neue Oberhaupt der britischen Marine. Königin Elisabeth II (91) ernannte ihn als Nachfolger seines Großvaters Prinz Philip (96).

Prinz Harry: Nachfolger von Prinz Philip

Prinz Harry habe Prinz Philip am gestrigen Dienstag im Buckingham Palast empfangen und den Herzog von Edinburgh bei seiner letzten Aufgabe als Generalkapitän begleitet, twittert der Kensington Palast. Philip war seit 1953, also 64 Jahre lang bei der königlichen Marine. 

Prinz Philip

Prinz Harry und Prinz Philip: Abschiedsfoto

Auf Instagram postete der Kensington Palast dazu ein Foto und schrieb: „Mit der Zustimmung der Königin soll Prinz Harry die Nachfolge des Herzogs von Edinburgh als Captain General @royalmarines antreten“.