Am Donnerstag besuchte Königin Letizia von Spanien (47) die Stadtburg Alhambra in Granada, um als eine der ersten die Ausstellung über das Leben der Berberdynastie der Ziriden zu besichtigen. Das spanische Oberhaupt tat dies in einem grau-blauen Kostüm des Designers Felipe Varela mit aufwendigen Bestickungen am Rock.  

Königin Letizia zeigt ihre grauen Haare

Das Ensemble trug Königin Letizia bereits zwei Jahre zuvor. Dazu kombinierte die Schönheit dunkelblaue Pumps mit einer farblich passenden Clutch und silberfarbenem Schmuck. Doch nicht nur mit ihrem adretten Outfit legte Letizia, die zu den stylischsten Royals der Welt gehört, einen beeindruckenden Auftritt hin.  

Pinterest
Königin Letizia zeigt sich mit grauen Strähnen im Haar

Auch mit ihrer natürlichen Haarfarbe konnte die Royal überzeugen. Die Frau an König Felipes Seite steht zu ihrem Alter und lässt graue Strähnen durchblitzen. Kaum zu glauben, aber in circa zwei Jahren feiert die Schönheit ihren 50. Geburtstag. Vor ihrem natürlichen Alterungsprozess muss sie sich keinesfalls fürchten. Die grauen Haare stehen Letizia hervorragend.