• Home
  • Royals
  • George und Charlotte: Das haben sie der Queen zum Geburtstag geschenkt

George und Charlotte: Das haben sie der Queen zum Geburtstag geschenkt

Die britischen Royals

In einem Interview mit BBC Radio 1 berichteten Herzogin Kate und Prinz William kürzlich, was sie Königin Elisabeth II. zu ihrem 91. Geburtstag schenken. Eine ganz wichtige Rolle spielten dabei Prinz George und Prinzessin Charlotte.

Königin Elisabeth II. (91) ein besonderes Geschenk zu machen, scheint auf den ersten Blick mehr als schwierig. Schließlich vermutet man, dass die Royals so ziemlich alles besitzen, was man sich nur wünschen könnte. Herzogin Catherine (35) und Prinz William (34) konnten sich aber für den 91. Geburtstag der Queen trotzdem eine besondere Idee einfallen lassen. Sie vertrauten in puncto Geschenk ganz auf ihre Kinder Prinzessin Charlotte (1) und Prinz George (3). Das verriet das Herzogenpaar vor kurzem im Interview mit BBC Radio 1, wie die „Hello!“ berichtete. Die beiden Knirpse haben ihrer Großmama nämlich selbst ein Geschenk gebastelt. Besonders George ist laut der Herzogin, genau wie sein Papa Prinz William, sehr talentiert, wenn es ums Basteln und Kunst im Allgemeinen geht. Über so ein süßes Geschenk hat sich die Queen mit Sicherheit riesig gefreut!

Hier findet ihr übrigens die niedlichsten Bilder der kleinen Royals im Überblick.