• Home
  • Royals
  • George, Charlotte und Louis: Darum heißen die Kinder von William und Kate so
26. August 2018 - 16:29 Uhr / Kathy Yaruchyk
George, Charlotte und Louis

George, Charlotte und Louis: Darum heißen die Kinder von William und Kate so

Prinzessin Charlotte winkt fleißig den Fotografen vor dem Krankenhaus zu 

Warum heißen die Kinder von William und Kate George, Charlotte und Louis? Wie manche von euch bereits ahnen, haben alle drei Namen historische Bedeutungen. Doch nicht nur die Erstnamen der Kinder wurden bewusst so gewählt, auch die weiteren Namen der Kinder haben interessante Geschichten.

Prinz William und Herzogin Catherine durften sich Ende April über ihr drittes Kind freuen. Nach Prinz George und Prinzessin Charlotte haben die beiden einen weiteren Sohn bekommen. Auf den Namen des kleinen Prinzen mussten die Royal-Fans einige Tage warten, doch dann war der Baby-Name endlich da: Der zweite Sohn von William und Kate hört auf den schönen Namen Prinz Louis.

Warum heißen die Kinder von William und Kate so?

Doch nach wem wurden die drei Kinder überhaupt benannt? Wieso heißen die Kinder von William und Kate George, Charlotte und Louis? Im Video verraten wir es euch.