Kleiner Royal ganz groß

Ganz die Mama: Prinzessin Leonor als Lady in Red

Prinzessin Leonor von Spanien verlieh am in Barcelona die Preise der „Prinzessin von Girona“-Stiftung 

Nicht nur Königin Letizia von Spanien legt meist einen stilsicheren Auftritt hin. Auch der königliche Nachwuchs zeigt sich stets von seiner besten Seite – allen voran Prinzessin Leonor.  

Königin Letizia (48) präsentiert sich gerne als Fashionista, die auch gerne mal im Kleiderfundus gräbt und Looks mehrfach zum Besten gibt. Doch sie ist nicht die einzige: Prinzessin Leonor (15) steht ihrer Mama definitiv in nichts nach. Bei einem Termin am vergangenen Donnerstag in Barcelona zeigte sich der königliche Nachwuchs in zwei Kleidern und sah darin bezaubernd aus.

Zwei Outfits: Prinzessin Leonor elegant in Rot und verspielt im Sommerkleid

Für Prinzessin Leonor war der Donnerstag ein wichtiger Tag, denn sie durfte am Abend die Preise der „Prinzessin von Girona“-Stiftung verleihen. Dafür schmiss sich die Spanierin ordentlich in Schale und bewies Mut zur Farbe. Die Prinzessin kombinierte ein knielanges Kleid mit süßen Ballerinas. Als Lady in Red hielt sie eine Rede und schlug sich hervorragend.

Pinterest
Prinzessin Leonor zog als Lady in Red alle Blicke auf sich

Doch schon zuvor zeigte sich die spanische Königsfamilie bei einem Auftritt in den Gärten des Albeniz-Palastes. In entspannter Atmosphäre machte die Familie am Nachmittag mit einigen Preisträgern einen Spaziergang durch die Anlage. Im Gegensatz zum Abend griff Prinzessin Leonor hier zu einem verspielteren Look.

Pinterest
Prinzessin Leonor zeigte sich am Nachmittag in einem süßen Sommerkleid

Bei strahlendem Sonnenschein begeisterte sie in einem sommerlichen blauen Kleid und setzte zusammen mit ihrer Schwester Prinzessin Sofia (14) einen wahren Sommertrend. Bei dem Familienauftritt stahlen die Kinder ihrer Mama die Show – aber wen wundert es? Bei so einer stilsicheren Mama wie Königin Letizia fällt der modische Apfel eben nicht weit vom Stamm.