• Home
  • Royals
  • Florale Grüße - Máxima und Willem strahlen um die Wette

Florale Grüße - Máxima und Willem strahlen um die Wette

Königin Máxima und König Willem-Alexander der Niederlande auf einem Empfang des Staatsrats

13. September 2019 - 14:28 Uhr / Katja Papelitzky

Königin Máxima und König Willem-Alexander der Niederlande strahlten vergangenen Mittwoch gemeinsam auf dem Gala-Empfang für den niederländischen Staatsrat. Der Empfang fand im königlichen Palast Noordeinde in Den Haag statt.  

Königin Máxima (48) und König Willem-Alexander der Niederlande (52) waren am vergangenen Mittwoch gut beschäftigt. Während die beiden Royals die Termine untertags noch alleine absolvieren mussten, durfte das Königspaar gemeinsam zum Gala-Empfang für den Staatsrat im königlichen Palast Noordeinde in Den Haag. Beide strahlten um die Wette und waren damit ein echter Hingucker. 

Bei dem Empfang begeisterte Königin Máxima mit einem blau geblümten Kleid von Luisa Beccaria. Ihr modisches Feingefühl bewies sie erst kürzlich bei dem Jubiläum einer Stiftung – sie zeigte sich im eleganten Dress und schwindelerregenden High Heels.  

Königin Máxima strahlt im blauen Blumenkleid

Königin Máxima und König Willen-Alexander der Niederlande als Vertreter des Staatsrates 

Nach der Verfassung ist König Willem-Alexander Vorsitzender des Staatsrates. Dies ist eine rein zeremonielle und symbolische Funktion. Die tägliche Geschäftsführung liegt in den Händen des Vizepräsidenten. Der derzeitige Vizepräsident ist Thom de Graaf.  

Königin Máxima hat einen Sitz im Staatsrat. Dies bedeutet, dass sie an Sitzungen der Beratungsabteilung teilnehmen kann, jedoch kein Stimmrecht besitzt.  

Den Vormittag verbrachten Königin Máxima und König Willem-Alexander der Niederlande getrennt

Der Empfang war für die Royals nicht der erste Auftritt an diesem Tag. König Willem-Alexander verbrachte seinen Vormittag im ländlichen Boxtel und besuchte dort den Herenboeren Wilhelminapark, in dem nachhaltige Landwirtschaft betrieben wird. Königin Máxima nahm währenddessen an einem Workshop des F€mpower Your Growth Programms teil.