• Königin Máxima ist in Wien
  • Die Königin der Niederlande ist immer modisch
  • HIER hat sie einen Fashion-Fail gesetzt

König Willem-Alexander (55) und Königin Máxima der Niederlande (51) sind gerade zu Besuch in Österreich. Dabei zeigte sich Königin Máxima mit außergewöhnlichen Kopfbedeckungen.

Fashion-Fail bei Königin Máxima: Kopfbedeckung erinnert an Vogelnest

Bei ihrer Ankunft strahlte Königin Máxima in einem knallroten Kleid mit farblich passender Kopfbedeckung. Dabei war ihr Outfit nicht so ganz an das Wetter vor Ort angepasst, denn der Wind drohte mehrmals ihr den ausladenden Hut vom Kopf zu wehen.

Bei ihrem Besuch bei einem Wiener Integrationsprojekt in der „Community-Cooking“-Küche präsentierte Königin Máxima ein graues Outfit. Das Kleid wirkte zwar sehr edel, ihre Kopfbedeckung glich hierbei aber eher einem Vogelnest.

Auch interessant:

Von Wien aus ging es für das Paar weiter mit dem Zug nach Graz. Hier erschien die Königin in einem langen Kleid mit aufgedruckten Blumen. Und auch auf dem Kopf trug Königin Máxima einen Haarreif mit XL-Blüte, die definitiv ins Auge gestochen ist.

Königin Máxima beweist immer wieder ihr Händchen für Mode, jedoch lassen sich diese Kopfbedeckungen eher in die Kategorie Fashion-Fail einordnen. Doch dieses strahlende Lächeln machen ihren nicht ganz so gelungenen Look definitiv wieder wett.