• Home
  • Royals
  • Estelle wird an ihrem ersten Schultag mit dem Bummelzug fahren
21. August 2018 - 07:02 Uhr / Tina Männling
Dienstag ist es soweit

Estelle wird an ihrem ersten Schultag mit dem Bummelzug fahren

Prinz Daniel, Prinzessin Estelle und Prinzessin Victoria Schweden

Prinz Daniel, Prinzessin Estelle und Prinzessin Victoria bei Victorias Geburtstagsfeier

Am heutigen Dienstag ist der große Tag für Prinzessin Estelle von Schweden gekommen, denn sie wird eingeschult. Sie hat sich schon den ganzen Sommer darauf gefreut und darf ab jetzt in der Campus Manilla Schule die Schulbank drücken. Zur Schule hin geht es aber zuvor noch mit einem außergewöhnlichen Gefährt.

Am Dienstag, den 21. August, fängt Prinzessin Estelle (6) in der ersten Klasse der Campus Manilla Schule auf Djurgaarden an. Einer Schule, deren Unterrichtsangebot fast keine Wünsche offen lässt. Sogar die Anreise ist etwas ganz besonders.

Prinzessin Estelle

Prinzessin Estelle darf mit der Bummelbahn fahren

Kurz nach neun Uhr wird Prinzessin Estelle zusammen mit ihren Eltern, Kronprinzessin Victoria (41) und Prinz Daniel (44), dort eintreffen, so die schwedische Zeitschrift „Svensk Damtidning“. 

Laut dieser soll es zu Beginn von Estelles erstem Schultag eine Überraschung geben: Ein historischer Bummelzug wird die Kinder von der Djurgaardenbrücke zur Schule bringen. 

An den normalen Schultagen wird ein privater Schulbus die Kinder der Reihe nach von zu Hause abholen. Estelle wird als erstes Mitglied der royalen Familie die Campus Manilla Schule besuchen, der Unterricht dort hört sich allerdings nicht nach Zuckerschlecken an