• Home
  • Royals
  • Es wird langsam deutlich: Archie sieht aus wie Papa Harry

Es wird langsam deutlich: Archie sieht aus wie Papa Harry

Meghan, Harry und Baby Archie

25. September 2019 - 12:20 Uhr / Andreas Biller

Was für zuckersüße Fotos: Klein Archie, der Sohn von Herzogin Meghan und Prinz Harry, besucht mit den beiden Royals derzeit Afrika, wo man einen richtig guten Blick auf ihn hatte. Vor allem die Ähnlichkeit zu seinem Vater wird dabei deutlich.

Lange wurde überlegt, wem der kleine Archie Harrison wohl ähnlich sieht - Mutter Meghan oder Vater Harry? Die neuesten Bilder des Sprösslings lassen da keinen Zweifel mehr: Archie sieht aus wie sein Papa.

Beim Besuch des südafrikanischen Bischofs Desmond Tutu stahl der kleine Archie seinen Eltern die Show. Zum ersten Mal seit Monaten ist der Mini-Royal richtig gut auf Fotos und auch einem vom Herzogspaar geposteten Video zu erkennen.

Prinz Harry freut sich auf seinen ersten Tag im Kindergarten

Prinz Harry und Archie sehen sich furchtbar ähnlich

Archie scheint seinem Vater wie aus dem Gesicht geschnitten. Die großen Augen und die hellen Haare hat er eindeutig von seinem Papa geerbt. Wenn man sich alte Babybilder von Prinz Harry ansieht, wird das besonders deutlich - bei den Bildern besteht glatt Verwechslungsgefahr!

Die Fans der Royals freuen sich sicher sehr, Archie Harrison endlich wieder zu sehen. Auf der Afrika-Reise der Familie gibt es sicherlich noch genug Gelegenheit für Bilder vom kleinen Royal. Es werden also bestimmt noch viele weitere süße Schnappschüsse folgen.