• Prinz William und Herzogin Kate bekommen eigenes Porträt
  • Beide Royals kamen zur Einweihung
  • Herzogin Kate erstrahlt im tollen Look

Der 23. Juni war sicherlich ein ganz besonderer Tag für Prinz William (40) und seine Frau, Herzogin Kate (40). Im Fitzwilliam Museum in Cambridge wurde ihr erstes Porträt der Öffentlichkeit präsentiert, welches ihr in unserem Video sehen könnt.

Prinz William und Herzogin Kate auf Porträt verewigt

Der Künstler Jamie Coreth posierte sichtlich stolz vor seinem Gemälde der Royals. Prinz William, der vor Kurzem seinen 40. Geburtstag feierte, wurde hierauf mit einem klassischen, dunklen Anzug abgebildet. Herzogin Kate erstrahlt an seiner Seite in einem eleganten grünen Kleid, das ihre schlanke Figur hervorhebt.

Das Gemälde ist so gut gemalt - man könnte fast meinen, es ist ein Foto. Doch so toll Kate darauf aussieht - die echte Kate stellt erst Recht alle in den Schatten- auch das Gemälde. Die Herzogin trägt an diesem besonderen Tag ein süßes Midi-Sommerkleid der Luxusmarke LK Bennet. 

Auch interessant:

Dazu kombiniert die Stilikone zunächst einen langen Mantel und Pumps. Bei einem weiteren Auftritt an diesem Tag kommt der Mantel weg und Schuhe mit Keilabsätzen ersetzen die Pumps. Damit beweist sie wieder mal, wie stylisch sie ist. In dem Kleid wird ihre Figur mindestens genauso gut in Szene gesetzt wie auf Jamie Coreths Gemälde.

Vor allem ihre XXS-Taille wird hier betont - Herzogin Kate sieht darin super schlank aus. Ihr Sommer-Look ist wirklich gelungen.